Der Handelsverband des deutschen Einzelhandels (HDE) nimmt INVENTORUM in die HDE-Commerce Toolbox auf - Inventorum
trust element inventorum
trust element inventorum

Die Inventorum GmbH aus Berlin, die eine neue Multichannel Platform für den lokalen Einzelhandel bietet, wird vom Handelsverband Deutschland, kurz HDE, in die kürzlich bekanntgegebene HDE-Commerce Toolbox aufgenommen. Aufgeteilt in die drei Bereiche Webpräsentation, E-Commerce und Social Media bietet die Toolbox Einzelhändlern grundlegende Richtlinien, um sich in den Multichannel Anforderungen des modernen Handels zurechtzufinden. Inventorum verbindet Kassensystem, Warenwirtschaft, Kundenverwaltung und e-Commerce auf dem iPad in einem System.

Mit diesem System lassen sich alle Artikel schnell und einfach erfassen, der Warenbestand und die Kundenkartei lokal und online synchron verwalten, Verkäufe im Laden und online tätigen, Zahlungen in bar oder elektronisch abwickeln sowie Berichte und Statistiken erstellen. Das System kann mit geringem zeitlichen Aufwand und ohne aufwendige Schulung direkt in Betrieb genommen werden. „Die grösste Konkurrenz ist nach wie vor Papier und Bleistift da viele Einzelhändler noch Rechnungen mit Hand ausstellen. Oder Sie haben eine einfache Registrierkasse, die allerdings keine Verbindung zum E-Commerce und nur sehr begrenzte Verwaltung der Waren zulässt. Wir wollen den Einzelhandel dazu bewegen, Prozessoptimierung und Prozessunterstützung durch Informationstechnologie und das Internet selbst als Chance zu begreifen“, erläutert Geschäftsführer und Gründer Christoph Brem.

„Nur so kann der Einzelhandel in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben. Dabei freuen wir uns, in der HDE Toolbox einen wertvollen Beitrag zu diesen Themen leisten zu können.“ Für HDE Mitglieder ist die Toolbox unter http://hde- rozessoptimierung und Prozessunterstützung durch Informationstechnologie und das Internet selbst als Chance zu begreifen“, erläutert Geschäftsführer und Gründer Christoph Brem. „Nur so kann der Einzelhandel in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben. Dabei freuen wir uns, in der HDE Toolbox einen wertvollen Beitrag zu diesen Themen leisten zu können.“ Für HDE Mitglieder ist die Toolbox unter http://hdecommerce.de zugänglich. HDE Präsident Josef Sanktjohanser wird dessen Start auf dem HDE Kongress in Berlin am 20. November bekanntgeben.