„Mach Schluss mit der Alten”: Die Ergebnisse unserer GoBD-Aktion - Inventorum

trust element inventorum

Seit 1. Januar 2017 gilt für jeden deutschen Einzelhändler: Das Kassenbuch muss elektronisch geführt, sämtliche Geschäfts-Bewegungen digital gespeichert und alle Daten für 10 Jahre aufbewahrt werden. Mit unserer Aktion haben wir Ihnen den Umstieg zum elektronischen Kassensystem leicht gemacht.

Das Motto lautete: einfach die alte Kasse zerstören oder einlagern und Bonus kassieren. Bekommen Sie hier einen kleinen Einblick, wie kreativ unsere Kunden waren. Vielen Dank an alle Einsender und viel Spaß mit INVENTORUM!

Kasse zerstören mit pyrotechnischer Unterstützung

Dank des Jahresendes und der damit verbundenen Verfügbarkeit an Pyrotechnik jagt unser Kunde seine alte Kasse einfach mal in die Luft.

Alte Kasse in Einzelteilen dank Maschinenkraft

Wer hat, der kann: Damit auch nichts mehr von der klobigen Registrierkasse übrig bleibt, kommt auch der Schaufelbagger zum Einsatz.

Hier werden Hammer und Muskelkraft gebraucht

Unhandliche Touchscreen-Kasse war gestern: Unser Kunde entledigt sich mit ganzem Körpereinsatz seiner alten Kasse und freut sich auf mehr Platz dank iPad Kasse.

Diese alte Kasse ist nun endgültig im Eimer

Ab in den Mülleimer mit der offenen Kassenlade. Unser Kunde spart jetzt endlich Zeit und Aufwand bei Buchhaltung und Co.

Einpacken und in den Keller mit den alten Modellen

Nicht immer muss bei unsere Aktion rohe Gewalt herrschen: einfach ab in den Karton und in den Keller und über 200€ Bonus freuen!