Inventorum auf der Überholspur: Kassen- und Warenwirtschaftssystem auf iPad- Basis ernennt Düsseldorfer Label „Live Fast Die Young“ zum ersten Stadtpaten - Inventorum
trust element inventorum
trust element inventorum

Das innovative System von Inventorum bietet Einzelhändlern ein innovatives und zukunftsfähiges Kassensystem direkt auf dem iPad – und ermöglicht gleichzeitig, im Zeitalter des E-Commerce wettbewerbsfähig zu bleiben. Jetzt hat die Firma ihren ersten Stadtpaten ernannt – und bietet ihre Lösungen ab sofort auch in Österreich an. Nicht nur steht der Start des Unternehmens in Österreich unmittelbar bevor – mit dem erfolgreichen Streetwear-Label Live Fast Die Young hat Düsseldorf als erste Stadt Deutschlands einen offiziellen Inventorum-Stadtpaten.

Kasse und Online-Shop mit wenigen Klicks – das ist Inventorum

Einzelhändler haben es dieser Tage nicht leicht. Immer mehr Kunden kaufen in Online-Shops ein, statt ins Ladenlokal zu gehen. Andererseits werden mehr als die Hälfte aller stationären Einkäufe im Internet vorbereitet – warum sollen also davon nicht auch stationäre Händler profitieren? Gerade kleine Einzelhändler, die auf ihre Gebiete spezialisiert sind, können mit Fachwissen und Leidenschaft für ihre
Produkte punkten. Doch wie schafft etwa der Besitzer eines Angelladens den Spagat zwischen persönlicher Betreuung mit örtlicher Verfügbarkeit und E-Commerce? An diesem Punkt kommt Inventorum ins Spiel. Die innovative Kassenlösung bietet nicht nur einen praktischen Ersatz für die herkömmliche Ladenkasse –
nämlich das iPad – sondern ermöglicht es Einzelhändlern gleichzeitig, ihren Warenbestand unkompliziert auch online anzubieten. Die zentrale Warenwirtschaft synchronisiert die Lagerbestände in Echtzeit und verbucht alles direkt in der integrierten Buchhaltung. Somit werden online Verkäufe so einfach wie der
Verkauf über den Tresen und man schafft sich ein Schaufenster im Internet.

Live Fast Die Young – Der erste Inventorum-Stadtpate

Welche Vorteile Inventorum mit sich bringt, weiß auch das Düsseldorfer Modelabel Live Fast Die Young (LFDY). Prominente wie Rapper The Game oder Fußballer Pepe kleiden sich mit den angesagten Männeroberteilen. Live Fast Die Young stattet seine Filialen mit dem Inventorum-Kassensystem aus und ist überzeugt von den Vorteilen, die iPad und Online-Shop für Einzelhändler bieten. So sehr, dass das Label der erste offizielle Stadtpate im Patenprogramm von Inventorum wird.

Laut Inventorum sind Stadtpaten Musterbeispiele für die erfolgreiche Zukunft des lokalen Einzelhandels. Läden mit besonderem Angebot, einer ansprechenden Atmosphäre und der Absicht, die Zeiten des elektronischen Handels zu ihrem Vorteil nutzen zu wollen. Diesen Kunden greift Inventorum in besonders
vielfältiger Weise unter die Arme – beispielsweise mit öffentlichen Auftritten sowie namentlicher Erwähnung auf der Webseite, in Pressemitteilungen und in Artikeln. Wer Stadtpate ist, steht gleichzeitig Händlern in seinem Umfeld zur Seite: Interessenten können dort die Inventorum Lösung im Einsatz sehen und Paten helfen Inventorum-Neukunden bei der Umstellung und beantworten Fragen aus Sicht eines „Kollegen“.